Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Dies können Sie unter den Einstellungen ändern.
Erhalten Sie weitere Informationen.
close

BenQ MH856UST: Interaktiver Full HD Ultra-Kurzdistanz-Projektor für den Bildungsbereich

<
30/06/2015 Tag: Produkte Events

BenQ MH856UST: Interaktiver Full HD Ultra-Kurzdistanz-Projektor für den Bildungsbereich

Lichtstarker Projektor liefert 100 Zoll Bilddiagonale aus weniger als einem halben Meter Abstand und überzeugt durch klares, brillantes Bild

Oberhausen, 30. Juni 2015 – BenQ, der Marktführer bei DLP® Projektoren, stellt mit dem MH856UST, ein weiteres Modell seiner Ultra-Kurzdistanz-Projektoren vor. Das kompakte Gerät weist ein hervorragendes Projektionsverhältnis von 0,35 auf und überzeugt mit 3500 ANSI Lumen Helligkeit durch sein klares Bild. Mit weniger als einem halben Meter Abstand zur Projektionsfläche projiziert er ein Bild mit über 100 Zoll Bilddiagonale und eignet sich daher perfekt für den Einsatz im Bildungsbereich. Dazu kommt eine umfangreiche Ausstattung mit komfortablen und produktiven Features. So bietet er BenQs interaktive PointWrite U-Technologie, kann über das Netzwerk bedient werden und sorgt durch das 6-Segment-Farbrad sowie Wandfarbkorrektur für ein natürliches und farbechtes Bild auf fast jeder Projektionsfläche. Der BenQ MH856UST ist ab sofort zum Preis von 2.699 Euro (UVP inkl. MwSt.) im Handel verfügbar. Die Garantiezeit des Projektors beträgt 60 Monate; die der Lampe 3 Jahre bzw. 2.000 Lampenstunden.

Großes Bild trotz kurzer Distanz
Der neue BenQ MH856UST liefert durch seine kompakten Abmessungen und sein extremes Projektionsverhältnis von 0,35 ein perfektes Bild. Mit nur weniger als einem halben Meter Abstand projiziert er eine Diagonale von 100 Zoll auf die Projektionsfläche. Durch die optional erhältliche PointWrite U-Technologie, über die bis zu vier Teilnehmer in der Projektion Anmerkungen oder Skizzen einfügen können, werden Unterricht und Konferenzen interaktiv gestaltet. Reaktionszeiten von etwa einer Millisekunde sorgen dabei für ein natürliches Schreibgefühl wie an einem Whiteboard. Mittels Dual Screen lässt sich die Anzeigefläche nochmals erhöhen. Sie fügt zwei Einzelprojektionen nahtlos zu einem großen Projektionsbild zusammen oder splittet die Projektion auf, sodass unterschiedliche, ergänzende Inhalte auf beiden Seiten gezeigt werden können. Mehr Flexibilität bei der Installation bietet der vertikale Lens Shift sowie die im Lieferumfang enthaltene Wandhalterung, die genügend Spielraum bieten, um das Gerät in jeder Situation optimal auf die Umgebung einzustellen.

Projektionsarten und Auflösungen flexibel wählbar
Ein Eco Blank-Modus fährt die Lichtintensität der Darstellung auf ein Minimum herunter, wenn der Projektor vorübergehend nicht genutzt wird, reduziert den Energieverbrauch und verschiebt den Aufmerksamkeitsfokus vom angezeigten Bild zum Vortragenden. Durch die innovative Linsenanordnung sind Front- Rück-, Decken- und Deckenrückprojektion möglich. Kleingedrucktes, dünne Linien und Details in dunklen Szenen werden mit hohem Kontrast von 10.000:1 angezeigt und sind dadurch optimal für die Zuschauer zu erkennen. Der MH856UST besitzt eine physikalische Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (Full HD) bei einem Seitenverhältnis von 16:9 und kann auf verschiedene PC-typische Auflösungen skalieren. Video-Modi von bis zu 1080p werden ebenfalls unterstützt.

Viele Verbindungsoptionen und komfortable Bedienung als Standard
Um auch Videos in einer Präsentation problemlos abspielen zu können, besitzt der neue Projektor von BenQ zwei leistungsstarke 10 Watt Lautsprecher, die keine Konkurrenz durch das sehr leise Betriebsgeräusch von nur 33 dB (A) im Normal- und 29 dB (A) im SmartEco®-Modus erfahren. Zwei HDMI®-Anschlüsse, zwei VGA-Analog-RGB-Schnittstellen, ein Composite Video Port sowie Component Video und S-Video nehmen Eingangssignale entgegen, LAN und USB Ports helfen bei der Bedienung und Multimedia-Datenübergabe. Über ein optionales MHL-Kabel können Android Smartphones und Tablets direkt an den Projektor angeschlossen werden. Zum Lieferumfang gehört auch die LAN Control-Funktion. Sie ermöglicht dem Administrator den Zugriff auf die komplette Funktionalität des Projektors von seinem Arbeitsplatz aus, um beispielsweise Updates an allen Projektoren im Netzwerk vorzunehmen.

Durch die verbrauchsarme SmartEco®-Technologie erzeugt die Lampe des MH856UST nur so viel Licht, wie wirklich nötig ist und passt sich stets eigenständig den Projektionsinhalten an. Durch SmartEco® verlängert sich die Lebensdauer der Lampe auf bis zu 7.000 Stunden – und das bei voller Lichtstärke.

Pressekontakte:
Veit Kolléra / Kristina Rehl
FLUTLICHT – Agentur für Kommunikation
Tel.: +49 911 47495-0
Fax: +49 911 47495-55
E-Mail: BenQ@flutlicht.biz
 
BenQ Deutschland GmbH
Guido Forsthövel
Head of Marketing DACH & Benelux
Tel.: +49 208 40942- 60
Fax: +49 208 40942- 99
E- Mail: Guido.Forsthoevel@BenQ.com