Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Dies können Sie unter den Einstellungen ändern.
Erhalten Sie weitere Informationen.
close

Großformatiges 84 Zoll Display für interaktive Zusammenarbeit

Dynamische Multi-Touch-Interaktionen und erstklassige Bildqualität

Das erste 84 Zoll Touch-Display mit Ultra HD-Auflösung im 16:9 Format überzeugt bei Präsentationen für Unternehmen und Bildungseinrichtungen mit großen und scharfen Bildern, die selbst noch aus den letzten Reihen eines Klassenzimmers gut lesbar erscheinen. Die Infrarot 10 Point Touch-Technologie erlaubt es außerdem mehreren Personen gleichzeitig an einer Präsentation zusammenzuarbeiten und eröffnet dabei effizientere und kreativere Wege der Mitgestaltung.

Anti-Glare

Durch eine effektive Senkung der Reflexion von der Oberfläche des Bildschirms, beseitigt das AG-Glas des BenQ RP840G Müdigkeit der Augen und durch Blendung verursachte visuelle Störungen, wodurch eine unnötige Belastung für die Augen vermieden und daher die Attraktivität Ihrer Präsentation erhöht wird.
• AG-Glas minimiert Störungen auf dem Display
• Konventionelles Glas verursacht Irritationen

Benutzerfreundlich

OSD-Menü mit Touchfunktion

Das OSD-Menü mit Touchfunktion ist einfach und direkt zu bedienen und erlaubt dem Anwender somit zwischen Quelle/Lautstärke/Helligkeit mit seinen Fingern zu wechseln. Somit ist die Bedienung des IFP noch intuitiver, ganz ohne Fernbedienung.

Multi-Kompatibilität

Egal, ob Windows oder Mac, Linux oder Chrome, die BenQ Touch-Displays arbeiten mit einer großen Reichweite an Computersystemen und mobilen Geräten mit einfachem Plug and Play. Eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten sorgt außerdem für hohe Flexibilität bei der Auswahl der Eingabequellen.

DisplayNote Software

Alle Interactive Flat Panels von BenQ beinhalten eine kostenlose DisplayNote-Lizenz für Lehrer und Schüler. DisplayNote eignet sich perfekt für Lehrer, um Inhalte mit Kollegen und Schülern zu teilen. Dies ermöglicht ein modernes Präsentieren und eröffnet neue Wege der Interaktion. BenQ IFPs mit DisplayNote fördern kollaborative Arbeitsweisen, da es den Teilnehmern interaktive Notizen und direkte Kommunikation durch Anmerkungen ermöglicht, die parallel zu den Ausführungen des Lehrers von eigenen mobilen Endgeräten erstellt werden können. Egal ob mit iPad, iPhone, Laptop oder Tablet im kabellosen Netzwerk, die innovative Lösung von BenQ zeigt Lehrern und Schülern eine komplett neue Art des gemeinsamen Lernens.

BenQ QCast

Die BenQ QCast-Software ermöglicht makelloses Streamen und Mirroring all Ihrer digitalen Inhalte mittels eines BenQ Wifi Dongles. Hierdurch können Lehrer ihren Unterricht um eine Vielzahl von Multimediaresourcen erweitern.


Integrierte EZWrite-Software

Die EZWrite-Software macht es möglich einfach und schnell Anmerkungen zu schreiben. Mit der integrierten Whiteboard Software bzw. Funktion, können Sie einfach und direkt, ohne Zusatzgerät auf dem Display schreiben.

MDA Software

Durch die MDA (Multiple Display Administrator) Anwendung können gleichzeitig einzelne und kombinierte Displays durch das Netzwerk oder durch die Schnittstellen gesteuert und gewartet werden. Sie überwacht auch den Zustand der Displays und koordiniert ein sequentielles Starten, um Überspannungen zu vermeiden.